Baumgefährte © Ulla Leber
 

Mein alter Baum,
du bist mir Heimat.
In deinen Ästen
da birgst du die Sünden,
die ich dir gebeichtet.


Dein hohes Dach
gibt mir Geborgenheit,
es bietet Schutz,
behütet die Gedanken,
die ich heimlich hier dachte.
 

Du Baumgefährte,
Begleiter meines Lebens,
dein Raunen, Rauschen
ist Antwort, Schlafgesang,
die Wiege meiner Träume.

 

 

 

 

 

Du bist der Tempel
der Vogelsänger,
in deinem Wipfel
fängt sich Sturmgebraus,
und ächzend beugst du dein Geäst.


Das Geflecht deiner Wurzeln
ist knorrig ausladend.
Dich wird es geben,
wenn die Fragen erloschen,

mein Lebenskreis geschlossen.


Ich möchte dann, dass
die Asche meines Lebens
dort friedlich ruht an deinem
Stamm, unter deinen Zweigen,
behütet von deiner Kraft.

 


Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!