Senryû
Japanische Dichtform, ein einziger Vers
mit 17 Silben, verteilt
auf 3 Zeilen
im Verhältnis 5 zu 7 zu 5,
Zeile 1 und 2 sollen eine Einheit
bilden, in Zeile drei  soll ein neuer
Gedanke einfließen, seelisches Erlebnis
steht im Gegensatz zum Natur
bezogenen Haiku im Vordergund. 

©
_____________________________

Du hast nicht gedacht
hast Gefühle missachtet
ich kann nicht verzeih'n


Ich vermisse dich
dein gewinnendes Wesen
Einsamkeit - mein Gefährte

Oft hingefallen
bin wieder aufgestanden
ein Stehauffrauchen

 

 

 

 


 

Forum Romanum
Mittelpunkt des alten Roms
in memoriam

Das Alter ein Freund
glättet Erinnerungen
ist eine Chance

Überall ist Babylon
Turmbau und think big
Schulden maßlos, aufgepas
st

Ein rotgelber Strauß
überreicht aus Männerhand
Frauenversteher?

 


Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!